Monate: April 2016

Dachdeckermeister

Ein Dachdeckermeister übernimmt im Handwerksbetrieb die technische und kaufmännische Betriebsführung, wozu die Personalplanung, das Qualitätsmanagement und die Betriebsorganisation gehören. Sie erstellen Angebote und Kostenvoranschläge für die Kunden, kalkulieren die Kosten und führen die Abrechnung der Kundenaufträge durch. Weiterhin stellen die Dachdeckermeister sicher, dass das Material, die Gerätschaften und Gerüste rechtzeitig vor Ort sind um die termingerechte Abwicklung der Aufträge zu gewährleisten. Je nach Größe des Handwerksbetriebes übernehmen sie selbst fachlich schwierige und anspruchsvolle Aufgaben.

Bäckermeister

Die Bäckermeister organisieren und steuern die Arbeitsabläufe in den handwerklichen Bäckereibetrieben und auch den industriellen Backwarenfabriken. Sie sorgen für die Einhaltung der Qualitäts- und Hygienevorschriften, kalkulieren die Angebote und verhandeln mit den Lieferanten. Neben allen Aufgaben beachten die Bäckermeister immer die betriebswirtschaftlichen Belange des Unternehmens.