Monate: Mai 2016

Kälteanlagenbauermeister

Die Kälteanlagenbauermeister steuern im Betrieb die Arbeitsabläufe und verteilen die Aufgaben an die Mitarbeiter. Sie verhandeln mit Lieferanten und Dienstleistern und beraten die Kunden in Bezug auf kältetechnische Anlagen. Wer als Kälteanlagenmechaniker im Beruf vorwärts kommen möchte, kann mit der Weiterbildung zum Kälteanlagenbauermeister seine Fähigkeiten und Kenntnisse vertiefen und im Anschluss als Führungskraft mehr Verantwortung im Betrieb übernehmen. Aufgaben als Kälteanlagenbauermeister Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung, Inhalte in der Weiterbildung Dauer und Kosten der Weiterbildung Gehalt als Meister im Kältebauanla Die Aufgaben als Kälteanlagenbauermeister im Detail Die Kälteanlagenbauermeister übernehmen im Betrieb die folgenden Aufgaben: Die Kundenberatung, Ausarbeitung von Angeboten, Kostenkalkulation und das Erstellen von Kostenvoranschlägen Der Entwurf und Bau von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Einrichtungen und komplizierten Kälteanlagen Die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft und der rationellen Verwendung von Betriebsmitteln und Geräten Die Materialdisposition, als die Sicherstellung der Lagerung und Lieferung von Bauteilen und Baugruppen Die Aufstellung von Mitarbeitereinsatzplänen und Arbeitsabläufen planen und die kosten- und termingerechte Ausführung der Aufträge überwachen Die Baustelle vor Ort einrichten und die Arbeitsabläufe vor Ort planen Die Übernahme von neuen oder schwierigen …

Logistikmeister

Die Logistikmeister sorgen mit entsprechenden Konzepten für einen reibungslosen Warenumschlag. Hierfür organisieren sie den Materialfluss vom Wareneingang bis zum Warenausgang, kümmern sich um die Einlagerung um Kommissionierung der Kundenaufträge. Bei Reklamationen prüfen die Logistikmeister ob diese berechtigt sind und veranlassen Gegenmaßnahmen.

Friseurmeister

Die FriseurmeisterInnen sind normalerweise selbst mit im Friseursalon tätig und beraten die Kunden zur passenden Frisur oder kosmetischen Behandlung. Weiterhin koordinieren sie die Arbeitsabläufe im Betrieb und leiten die Mitarbeiter an. Die Friseurmeister nehmen außerdem die kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben.