Gehalt
Schreibe einen Kommentar

Betriebswirt Handwerk Gehalt

Die Weiterbildung zum Betriebswirt Handwerk ist nach der Fortbildung zum Fachwirt Bau oder Fachkaufmann Handwerkswirtschaft eine beliebte Weiterbildung für Mitarbeiter aus Handwerksbetrieben. Wer eine Fortbildung zum Betriebswirt Handwerk anstrebt, stellt sich häufig die Frage nach dem anschließenden Verdienst.  Während man nach der Weiterbildung zum Fachwirt oder Fachkaufmann in das mittlere Management kommt, wird häufig nach einer Weiterbildung zum Betriebswirt Handwerk eine Aufgabe in der oberen Leitungsebene von größeren Handwerksunternehmen übernommen. Die Vorbildung, also die Ausbildung aTischler oder Klempner und die Berufserfahrung wirken sich auf das Gehalt als Betriebswirt Handwerk aus. Auch die bereits vorher absolvierte Weiterbildung zum Fachwirt Bau wirkt sich hier aus. Neben dem normalen Grundgehalt werden in der Regel auch Zulagen und Sonderzahlungen, wie zum Beispiel Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen, gezahlt.

Betriebswirt Handwerk Gehalt

Gehalt – © mapoli-photo – Fotolia.com

Die Angaben zum Gehalt als Betriebswirt Handwerk dienen nur der Orientierung, es können hierbei keine Ansprüche abgeleitet werden. Es soll lediglich eine Bandbreite der Einkommensmöglichkeiten darstellen. Je nach Regionen unterscheidet sich das Einkommen. So liegt zum Beispiel das Durchschnittsgehalt eines Betriebswirt Handwerk in Berlin bei ca.  2931,–EUR wobei der niedrigste Wert bei ca. 801,–EUR und der höchste Wert bei ca. 3500,–EUR. Schaut man nach Stuttgart, liegt das Durchschnittseinkommen bei ca. 3650,–EUR. Hier befindet sich der niedrigste Wert bei 2700,–EUR während der höhste Wert bei ca. 6000,–EUR liegt.

In der Landeshauptstadt von Bayern befindet sich das Durchschnittsgehalt bei ca. 2767,–EUR wobei das niedrigste Einkommen bei ca. 1900,–EUR und das höchste Einkommen bei ca. 3200,–EUR liegt. In Hamburg liegt das niedrigste Gehalbt bei ca. 2650,–EUR und das höhste bei ca. 3683,–EUR. Der Durchschnitt liegt bei ca. 3497,–EUR. In Dresden liegt das Durchschnittseinkommen bei ca. 2622,– EUR. Hier liegt der niedrigste Wert bei ca. 2200,– EUR und der höchste bei ca. 2900,– EUR.

Die Werte können aktuell auf www.nettolohn.de nachgelesen werden. In den angegebenen Werten sind jedoch Teilzeit und Vollzeit nicht berücksichtig. Hierdurch sind die niedrigen Werte zu erklären.

Es ist als festzustellen, dass das Gehalt als Betriebswirt Handwerk über dem von normalen Angestellten liegt. Wenn Sie Interesse an einer Weiterbildung zum Betriebswirt Handwerk haben finden Sie hier weitere Informationen.

Gefällt es Ihnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*