Großer Mangel an Pflegeberufen

Wie der Südkurier berichtet fehlen in Ostwürttemberg ca. 7000 Fachkräfte. Vor allem Techniker, Fach- und Betriebswirte sowie Meister und Fachkaufleute sind gefragt, wie eine Untersuchung des Fachkräftemonitors der Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg ergab.Eine Interaktive Webanwendung vergleicht das Fachkräftenachfrage und das -angebot in 105 Berufsgruppen und 17 Branchen in zwölf Regionen Baden-Württembergs bis zum Jahr 2025. Erreichbar ist die Anwendung unter www.fachkraeftemonitor-bw.de.

Insgesamt fehlen ca. 128.000 ausgebildete Fachkräfte mit höherer Qualifikation wie zum Beispiel einem Meister oder Fachwirt. Der Gesundheits- und Pflegebereich verzeichnet allein einen Mangel von 23.000 höher qualifizierten Fachkräften wie zum Beispiel leitenden Pflegefachkräften. Auch bei den Akademikern klafft eine Lücke. Im Südwesten der Republik fehlen ca. 28.000 Ingenieure, ca. 7000 Wirtschaftswissenschaftler und 4000 Informatiker.

Eine Verschärfung des Fachkräftemangels wird von der Industrie- und Handelskammer befürchtet. Bis zu 411.000 Fachkräfte könnten bis zum Jahr 2021 fehlen.

Bei den Sprach-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften ist ein Überschuss zu verzeichnen. Auch bei den Reinigungsberufen oder im Land- und Forstwirtschaftsbereich ist ein Überschuss vorhanden. Generell ist bei Hilfsberufen ein Überschuss an gering qualifizierten Arbeitskräften zu beobachten.

Aus Sicht der Industrie- und Handelskammern muss neben der schulischen und universitären Bildung die Weiterbildung von gering qualifizierten Arbeitskräften gefördert werden um das komplette Fachkräftepotenzial für den Arbeitsmarkt zu erschließen. Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind genauso wünschenswert wie eine Erhöhung des Renteneintrittsalters.

Lesen Sie den Bericht auf: http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/kreis-waldshut/Laut-IHK-fehlen-8000-Fachkraefte;art372586,5449708

 

Gefällt es Ihnen?

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin