Weiterbildung
Schreibe einen Kommentar

Handelsfachwirt Ausbildung

Die Handelsfachwirt Ausbildung ist eine Möglichkeit im Handel Karriere zu machen. Die Lehrgänge vermitteln die Inhalte des einheitlichen Rahmenplanes der Industrie- und Handelskammer in relativ kurzer Zeit.  In der Regel dauert die Weiterbildung 18 Monate, was deutlich schneller ist als ein Studium der Betriebswirtschaft. Alle Inhalte und Voraussetzunge für die Weiterbildung zum Handelsfachwirt finden Sie hier.

Ausbildung Handelsfachwirt

© Robert Kneschke – Fotolia.com

Häufig wird die Weiterbildung zum Handelsfachwirt gleich im Anschluss an die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel oder Groß- und Außenhandel absolviert. In einigen größeren Einzelhandelsketten und Lebensmitteldiscountern besteht gleich die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung, die Weiterbildung zum Handelsfachwirt zu absolvieren. So bietet zum Beispiel Edeka die Möglichkeit einer Ausbildung zum Handelsfachwirt an der Akademie Deutscher Genossenschaften.

Einen anderen Weg hat zum Beispiel IKEA gewählt. Hier spricht man direkt Studienabbrecher an und bietet diesen die Möglichkeit Handelsfachwirt zu werden (über eine integrierte Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann).

Vorteil

Ein Vorteil der beiden genannten Beispiel fällt sofort ins Auge. Man absolviert dort die Ausbildung und hängt die Weiterbildung gleich hinteran. Das Unternehmen unterstützt Sie hierbei und übernimmt in der Regel die Weiterbildungskosten, ähnlich wie beim dualen Studium. In der Regel verpflichtet man sich dann für einen gewissen Zeitraum bei dem Unternehmen zu bleiben.

Alternative Weiterbildungsmöglichkeiten

Aber auch wenn man nicht in einem großen Konzern arbeitet und somit die Weiterbildung auf eigene Faust macht, oder man macht dieses aus Prinzip um sich nicht an Unternehmen binden zu müssen, stehen einem zahlreiche Anbieter für die Ausbildung zum Handelsfachwirt zur Verfügung. Zum einen sind hier ganz klar die Bildungsträger der Industrie- und Handelskammern zu nennen, zum anderen gibt es zahlreiche Wirtschaftsakademien.

Fernstudium zum Handelsfachwirt

Auf Grund der großen beliebtheit dieser Weiterbildung ist diese auch bereits seit längerem über die einschlägigen Fernschulinstitute verfügbar. So bieten neben der ILS und Hamburger Akademie für Fernstudien auch die Studiengemeinschaft Darmstadt entsprechende Kurse an:


300x250_handelsfachwirt_2012

 

 

Gefällt es Ihnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*