Handelsfachwirt

Mit der Weiterbildung zum Handelsfachwirt können Mitarbeiter aus Groß-, Einzel- und Versandhandel Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen und den Grundstein für den beruflichen Aufstieg legen.

Aufgaben eines Handelsfachwirts

Ein Handelsfachwirt übernimmt qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben in Handelsunternehmen des Groß- und Einzelhandels. Er befasst sich mit allgemeinen Büro- und Verwaltungstätigkeiten. Der Handelsfachwirt entwickelt Konzepte zur Optimierung der innerbetrieblichen Arbeitsabläufe und führt Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durch. Zu den weiteren Aufgaben gehört:

  • Vorbereitung von Berichten zur Vorlage bei der Geschäftsführung
  • Festlegung des Budgets für den Wareneinkauf
  • Überwachung von Lieferumfang und Lieferterminen
  • Kontrolle der Warenlagerung und Warenannahme
  • Organisation des Personalbedarfs und des Personaleinsatzes

Voraussetzungen für die Weiterbildung zum Handelsfachwirt

Um nach der Weiterbildung zur Prüfung zum Handelsfachwirt bei der Industrie- und Handelskammer zugelassen zu werden sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • oder die Abschlussprüfung als Verkäufer oder einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender zweijähriger Berufserfahrung
  • oder eine insgesamt fünfjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich

Inhalte der Weiterbildung zum Handelsfachwirt

© MH - Fotolia.com

© MH – Fotolia.com

Im Rahmen der Weiterbildung zum Handelsfachwirt werden folgende Themen behandelt:

  • Marktformen / Marketing
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling
  • Unternehmensführung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft
  • Web Business
  • Recht
  • Beschaffung und Logistik
  • Personalführung
  • Volkswirtschaft für die Handelspraxis

Der Handelsfachwirt kann sich in folgenden Fachrichtungen spezialisieren:

  • Logistik
  • Marketing
  • Außenhandel
  • Mitarbeiterführung

Kosten und Dauer der Weiterbildung zum Handelsfachwirt

Die Kosten für die Weiterbildung zum Handelsfachwirt liegen bei ca. 2600,–EUR. Hinzu kommt die Prüfungsgebühr der Industrie- und Handelskammer. Die Weiterbildung von unterschiedlichen Bildungszentren und Berufsakademien angeboten. In Vollzeit kann die Weiterbildung innerhalb von 3 bis 6 Monaten absolviert werden. Berufsbegleitend dauert sie 1 bis 2 Jahre.

Für die Weiterbildungskosten können Zuschüsse beantragt werden. Die Weiterbildung kann bei den Bildungszentren der Industrie- und Handelskammer, sowie Fernakademien wieder SGD, der ILS, der Hamburger Akademie und der Fernakademie für Erwachsenenbildung absolviert werden.

Aussichten als Handelsfachwirt

Ein „Geprüfter Handelsfachwirt (IHK)“ besitzt die Fähigkeit die Aufgabe als Markt- oder Filialleiter zu übernehmen oder kann im Management tätig werden. Das Gehalt eines Handelsfachwirts finden Sie hier.


300x250_handelsfachwirt_2012

Zur weiteren Vorbereitung auf die Prüfung beachten Sie auch bitte die aktuelle Buchempfehlung – Hier klicken…

Haben Sie bereits an einer Weiterbildung zum Handelsfachwirt teilgenommen? Haben Sie Ergänzungen? Berichten Sie gern über Ihre Erfahrungen!

Fachwirt A-Z

Geprüfter Handelsfachwirt to go: Das Fachwissen auf 99 Seiten
2 Bewertungen
Geprüfter Handelsfachwirt to go: Das Fachwissen auf 99 Seiten
  • Herausgeber: Schiele & Schön
  • Auflage Nr. 1 (31.05.2017)
  • Taschenbuch: 120 Seiten
Geprüfter Handelsfachwirt werden (12. Auflage): Intensivtraining für eine erfolgreiche IHK-Prüfung
2 Bewertungen
Geprüfter Handelsfachwirt werden (12. Auflage): Intensivtraining für eine erfolgreiche IHK-Prüfung
  • Peter Collier, Volker Wedde
  • Herausgeber: Schiele & Schoen
  • Auflage Nr. 12 (11.01.2016)
  • Taschenbuch: 408 Seiten
Die Prüfung der Handelsfachwirte
5 Bewertungen
Die Prüfung der Handelsfachwirte
  • Günter Krause, Bärbel Krause, Erwin Bauschmann
  • Herausgeber: NWB Verlag
  • Auflage Nr. 18 (24.07.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 1261 Seiten
Die Lernkarten zum Handelsfachwirt IHK (Neue Prüfungsordnung/2017)
16 Bewertungen
Die Lernkarten zum Handelsfachwirt IHK (Neue Prüfungsordnung/2017)
  • 382 hilfreiche Lernkarten in DIN A6 für alle Themenbereiche des Handelsfachwirts
  • Lernkarten werden in 2 flexiblen transparentenAufbewahrungsboxen geliefert
  • Lernkarten sind inhaltlich an den aktuellen IHK-Rahmenplan (Neue VO) angepasst und helfen dir bei der optimalen Prüfungsvorbereitung
  • Jede Karte mit entsprechend eingeschätzter Prüfungspunktzahl der IHK zur Selbstkontrolle

Letzte Aktualisierung am 12.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gefällt es Ihnen?

No Responses

  1. Pingback: Handelsfachwirt | fachwirtblog 5. Februar 2014

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin