Alle Artikel mit dem Schlagwort: bachelor of arts

Bachelor Prävention und Gesundheitspsychologie

Bachelor of Arts Prävention und Gesundheitspsychologie Mit dem Studium zum Bachelor Prävention und Gesundheitspsychologie erlangen die Studierenden das kombinierte Fachwissen aus der Prävention und Gesundheitspsychologie zusammen mit der Betriebswirtschaftslehre und dem Management. In unserer heutigen Gesellschaft treten vermehrt psychosoziale Probleme auf. Hierzu gehören zum Beispiel Suchterkrankungen, Burnout und andere chronische Krankheiten. Vor diesem Hintergrund ist eine Neuausrichtung der Gesundheitssysteme notwendig. In der Bevölkerung sollte sich eine Gesundheitskompetenz entwickeln, mit welcher jeden Tag Entscheidungen getroffen werden können, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Voraussetzungen für das Studium Inhalte im Studium – Spezialisierung Gesundheits- und Patientencoaching – Spezialisierung Betriebliches Gesundheitsmanagement – Spezialisierung Führung und Gesundheit Wie ist der Ablauf im Studium? Wie teuer ist das Studium? Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen? Um eine Zulassung für den Studiengang zum Bachelor of Arts Prävention und Gesundheitspsychologie zu erhalten sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen: eine allgemeine Hochschulreife eine fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder alternativ: Eine berufliche Qualifikation mit anschließender Weiterbildung nach § 59 LHG Baden Württemberg Welche Inhalte werden im Studium vermittelt? Die Studierenden erlernen im Studium zum …

Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

Bachelor of Arts – Medien- und Kommunikationsmanagement Das Studium zum ermöglicht den Teilnehmern die Vertiefung der Fähigkeiten im Medien- und Kommunikationsbereich. Nach dem Studienabschluss wird der Abschluss Bachelor of Arts verliehen und es können viele interessante Managementaufgaben übernommen werden. Das Studium wird gemeinsam von der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw angeboten. Im Rahmen des Studiums werden Kenntnisse in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Medienwirtschaft, Wirtschaftswissenschaft und Management vermittelt. Für eine erfolgreiche Position im Management sind diese Kenntnisse notwendig. Die zunehmende internationale Vernetzung stellt einige besondere Anforderungen. Das Studium zum Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement trägt dieser Entwicklung Rechnung. Voraussetzungen für das Studium Inhalte im Studium Wie läuft das Studium ab? Wie teuer ist das Studium? Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen? Um für das Studium zum Bachelor of Arts Medien- und Kommunikationsmanagement zugelassen zu werden sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen: Die allgemeine Hochschulreife Die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife Oder Alternativ: Der Abschluss einer Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren Ausbildungsdauer und eine abgeschlossene Meisterprüfung, bzw. eine vergleichbare Weiterbildung nach § 59 LGH …

Bachelor Gesundheitsmanagement

Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement Im Bachelorstudium Gesundheitsmanagement wird den Teilnehmern das Wissen aus dem Gesundheitswesen und der Betriebswirtschaft vermittelt, so das diese qualifizierte Managementaufgaben in einem sich anpassenden Geschäftsumfeld übernehmen können. Begleitet wird das Studium mit Inhalten aus der Volkswirtschaft und Psychologie sowie den Techniken in wissenschaftlicher Arbeit und Selbstmanagement. Die Zulassungsvoraussetzungen Inhalte im Studium Der Ablauf im Studium Kosten im Studium Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen für das Studium? Um für das Studium zum #Bachelor #Gesundheitsmanagement zugelassen zu werden sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen: die allgemeine Hochschulreife die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder alternativ eine berufliche Qualifikation mit beruflicher Fortbildung nach § 59 LHG Baden-Württemberg Welche Inhalte werden im Studium zum #Bachelor #Gesundheitsmanagement vermittelt? Das Bachelorstudium ist modular aufgebaut und vermittelt in den Pflichtmodulen eine fundierte Grundlage für das Management im Gesundheitswesen. Im Anschluss können die Teilnehmer in den Wahlmodulen sechs Module je nach Interesse und persönlichen Profil vertiefen. Die Pflichtmodule sind hierbei in vier Kompetenzfelder angeordnet: In der Gesundheitswirtschaft werden ökonomische, politische und rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen behandelt. Die Studierenden erfahren mehr über die …

Berufsbegleitend oder Vollzeit: Der Weg zum Bachelor

Wie wird man eigentlich Bachelor? Nun, es gibt natürlich die Möglichkeit, sich bei RTL zu bewerben. Sinnvoller ist aber wohl doch ein entsprechendes Studium. Alles begann in den 1990er-Jahren mit der Idee einer europaweiten Hochschulreform, die 1999 in den so genannten Bologna-Prozess mündete. Ziel ist ein einheitliches System, das einen gemeinsamen europäischen Hochschulraum schaffen und somit Akademikern eine Karriere im Ausland erleichtern sollte. Unter anderem verständigten sich die beteiligten Staaten darauf, dass Hochschulen zweistufige Studienabschlüsse anbieten sollten – üblicherweise umgesetzt in Form des Bachelor-/Master-Systems. Das Bachelorstudium dauert dabei hierzulande in Vollzeit 6 Semester; es ist aber auch möglich, den Abschluss berufsbegleitend zu erwerben.

Sales und Management

Bachelor of Arts – Sales und Management Im Vertrieb stehen sehr viele Karrieremöglichkeiten offen. Die Unternehmen sind auf der Suche nach Verkaufstalenten, welche am Besten gleich über umfassende Kenntnisse im Management-Bereich ihr Wissen einsetzen können. Mit dem Bachelorstudium Sales und Management bietet die Euro-FH ein akademisches Fernstudium speziell für den Vertriebsbereich an.

Bachelor Kulturwissenschaften

Bachelor of Arts Kulturwissenschaften Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie Das Fernstudium zum Bachelor Kulturwissenschaften vermittelt alle Fähigkeiten und Kenntnisse die für eine Kulturarbeit auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene notwendig sind. Im Anschluss an das Studium sind die Absolventen häufig mit Arbeiten an kulturellen Aufgaben von Verbänden, Kirchen, Parteien und Gewerkschaften betraut.