Alle Artikel mit dem Schlagwort: bachelor of science

Bachelor Wirtschaftspsychologie

Bachelor of Science Wirtschaftspsychologie Das Studium zum Bachelor Wirtschaftspsychologie vermittelt den Teilnehmern umfassende Kenntnisse aus der Betriebswirtschaft und der Psychologie. Durch diese Kombination können die Absolventen nach dem Studium in sehr vielen Bereichen tätig sein und Managementaufgaben übernehmen. Die immer neuen Anforderungen in der Wirtschaft verlangen nach hochwertigen Kompetenzen. Hierdurch können die Teilnehmer die Änderungen erkennen und diese erfolgreich begleiten. Das Studium an der FH Riedlingen bietet eine Spezialisierung in Richtungen Markt- und Werbepsychologie Personal- und Organisationspsychologie Gesundheits- und Arbeitspsychologie Das Fernstudium Wirtschaftspsychologie endet mit der Verleihung des Bachelor of Science Wirtschaftspsychologie von der SRH FernHochschule Riedlingen. Studienvoraussetzungen Inhalte im Studium – Spezialisierung Markt- und Werbepsychologie – Spezialisierung Personal- und Organisationspsychologie – Spezialisierung Gesundheits- und Arbeitspsychologie Ablauf im Fernstudium Wirtschaftspsychologie Wie teuer ist das Fernstudium? Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen? Um für das Studium zum Bachelor of Science Wirtschaftspsychologie zugelassen zu werden sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen: Die allgemeine Hochschulreife Die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife Alternativ ist eine berufliche Qualifikation möglich mit dem Nachweis einer beruflichen Fortbildung nach § 59 LHG Baden-Württemberg Ausreichende Englischkenntnisse, …

Berufsbegleitend oder Vollzeit: Der Weg zum Bachelor

Wie wird man eigentlich Bachelor? Nun, es gibt natürlich die Möglichkeit, sich bei RTL zu bewerben. Sinnvoller ist aber wohl doch ein entsprechendes Studium. Alles begann in den 1990er-Jahren mit der Idee einer europaweiten Hochschulreform, die 1999 in den so genannten Bologna-Prozess mündete. Ziel ist ein einheitliches System, das einen gemeinsamen europäischen Hochschulraum schaffen und somit Akademikern eine Karriere im Ausland erleichtern sollte. Unter anderem verständigten sich die beteiligten Staaten darauf, dass Hochschulen zweistufige Studienabschlüsse anbieten sollten – üblicherweise umgesetzt in Form des Bachelor-/Master-Systems. Das Bachelorstudium dauert dabei hierzulande in Vollzeit 6 Semester; es ist aber auch möglich, den Abschluss berufsbegleitend zu erwerben.

Wirtschaftsinformatik an der Wilhelm Büchner Hochschule

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Das Fernstudium zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik an der Wilhelm Büchner Hochschule zeigt den Studenten das Bindeglied zwischen der Informatik und der Wirtschaftswissenschaft. Die Studenten lernen die Aufgaben im Informations- und Kommunikationsmanagement, dem Projektmanagement und dem IT-Consulting.