Fachwirt Online Marketing

Immer mehr Unternehmen trifft man heutzutage auch im World Wide Web. Sie präsentieren sich auf den jeweilgen Internetseiten und nutzen die Social-Media-Kanäle. Das Online-Marketing wird inzwischen genutzt um die eigene Marke aufzubauen, bzw. zu stärken. Und genau hier setzt die Weiterbildung zum Fachwirt Online Marketing an.

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Werbung, E-Commerce und den Onlineredaktionen, die Ihre Kenntnisse erweitern und Führungsaufgaben übernehmen wollen.

Zu den typischen Aufgaben der Fachwirte im Online Marketing gehören die Mediaplanung und Entwicklung von Online-Strategien und Konzepten mit anschließender Erfolgskontrolle.

Zulassungsvoraussetzungen

Je nach Bildungsinstitut gibt es unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen für die Weiterbildung zum Fachwirt Online Marketing. Für die Prüfung zum Fachwirt Online Marketing BVDW oder WAK gelten die folgenden Anforderungen:

  • allgemeine Hochschulreife und berufliche Tätigkeit im Bereich Marketing oder Kommunikation
  • oder Fachhochschul- oder Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen, Marketing- oder Kommunikationsbereich oder einem verwandten Bereich.
  • oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender dreijähriger Praxis im Marketing- oder Kommunikationsbereich
  • oder mindestens sechs Jahre berufliche Praxis in Marketing oder Kommunikation

Inhalte in der Weiterbildung

Die Weiterbildung zum Fachwirt Online Marketing gliedert sich in einen Grundlagen- und einen Handlungsspezifischen Teil

Web 2.0

Web 2.0 © senoldo – Fotolia.com

Grundlagen:

  • BWL / VWL Grundlagen
  • Recht und Datenschutz
  • Soziologie und Werbepsychologie
  • Grundlagen des Marketing
  • Strategien und Kommunikation
  • Präsentation
  • Kreativitätstechnik
  • Rhetorik

Handlungsspezifischer Teil:

  • Grundlagen des Online Marketing
  • Grundlagen des Website-Projektmanagements
  • Database-Marketing
  • Web 2.0
  • Marktforschung
  • Mediaplanung und Controlling im Onlinebereich
  • Erfolgskontrolle
  • Online-Marketing-Instrumente wie SEO, SEM, E-Business
  • Online-Werbung
  • Planung und Strategien wie Kampagnen- und Projektmanagement
  • Web-Design oder Kommunikations-Strategien

Die Weiterbildung zum Fachwirt Online Marketing wird durch Kurse und Exkursionen ergänzt.

Kosten und Dauer

Die Weiterbildung zum Fachwirt für Online Marketing kostet je nach Anbieter zwischen 1200,–EUR und 7800,–EUR. Die 400 bis 450 Unterrichtsstunden dauern je nach Anbieter 8 bis 12 Monate und finden in der Regel abends oder am Wochenende statt.

Für die Weiterbildungskosten können Zuschüsse beantragt werden. Die Weiterbildung kann bei den Bildungszentren der Industrie- und Handelskammer, sowie Fernakademien wieder SGD, der ILS, der Hamburger Akademie und der Fernakademie für Erwachsenenbildung absolviert werden.

Aussicht nach der Weiterbildung?

Als Fachwirt für Online Marketing mit abgeschlossener Prüfung bietet sich ein großes Einsatzgebiet. Für Firmen und Organisationen gewinnt das Online Marketing immer mehr an Bedeutung. Als Fachwirt kann eine leitende Position innerhalb des Online Marketings übernommen werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit eine eigene Agentur zu eröffnen.

Fachwirt A-Z

Gefällt es Ihnen?

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin