Vielleicht haben Sie den Begriff Fachwirt schon einmal gehört. Im heute großen Feld der Weiterbildungen ist der Fachwirt eine der Möglichkeiten, sich nach einer erfolgreichen Ausbildung im kaufmännischen Bereich fortzubilden. Dabei bietet eine Weiterbildung zum Fachwirt Ihnen die Möglichkeit, sich tiefer mit einem bestimmten Gebiet zu beschäftigen, die eigene Karriere zu fördern und in der Folge sogar ein Studium aufzunehmen.

Die Weiterbildung zum Fachwirt endet mit der Prüfung vor der IHK

Die Prüfung zum Fachwirt findet grundsätzlich an einer Industrie- und Handelskammer (IHK) statt. Die Weiterbildungkurse an den Präsenz- und Fernakademien bereiten auf diese Prüfung vor. Die Kurse können auch neben der Berufstätigkeit absolviert werden. Je nach Spezialisierung der Weiterbildung zum Fachwirt bekommen Sie branchenspezifische Inhalte vermittelt. Die betriebswirtschaftlichen Inhalte sind aber für die meisten Fachwirt-Arten identisch.

Neue Aufgaben und Möglichkeiten als Fachwirt

Nach erfolgreicher Prüfung vor der IHK haben Sie den Abschluss als Fachwirt – mit der jeweiligen Spezialisierung – erreicht. Der Abschluss ist gleichgestellt beispielsweise mit dem Handwerksmeister oder Industriemeister. Sie zeigen mit dem Abschluss nicht nur ein vertieftes Wissen, das Ihnen neue Aufgaben bei Arbeitgebern und bessere Chancen für die Karriere ermöglicht, zum Beispiel als Teamleiter oder in einer Tätigkeit im mittleren Management. Gleichzeitig haben Sie auch die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen. Mit dem Abschluss als Fachwirt erwerben Sie nämlich auch die Hochschulzugangsberechtigung.

Werbung

Die Prüfungs-Rettung – Buchhaltungs Crashkurs
Mit diesem E-Book lernst Du schneller, besser, günstiger und bestehst die Prüfung!
www.rechnungswesen-verstehen.de

Exklusives Webinar – Tastaturschreiben in 3 Stunden!
In nur 3 Stunden blind auf der Tastatur schreiben lernen
tastaturschreiben-in-3stunden.de/

Gratis Buch: Selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung
7 Verhandlungstricks mit denen Sie jeden Vorgesetzten überzeugen
gehaltsbooster.de


 

Was erwartet Sie auf den folgenden Seiten?

Hier auf www.fachwirt-blog.de erhalten Sie viele Informationen zum Thema Fachwirt und Wissenswertes darüber hinaus. Sie können sich näher damit beschäftigen, was ein Fachwirt überhaupt ist und was ihn ausmacht. In unserer Übersicht von A-Z erhalten Sie geballte Informationen auf einen Blick. Da die Prüfung durch die IHK erfolgt, aber die Weiterbildung selbst von einem Bildungsträger durchgeführt wird, bieten wir Ihnen ebenfalls eine Übersicht über die meisten Anbieter der Weiterbildung. Nicht zuletzt beantworten wir zudem Ihre Fragen zu den Finanzierungsmöglichkeiten der Weiterbildung.

Weiterbildungen wie die zum Fachwirt müssen Sie leider aus eigener Tasche finanzieren – sofern Ihr Arbeitgeber die Kosten für Sie nicht übernimmt. In vielen Fällen ist der Arbeitgeber dazu bereit, aber leider nicht immer. Da Lehrgangs- und Prüfungsgebühren schnell tausende Euro kosten können, sind Finanzierungsmöglichkeiten wie Meister-BaföG oder ein Stipendium eine interessante Sache. Wir klären über die Möglichkeiten auf und geben Anregungen zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung.

Weiterhin geben wir Ihnen Hinweise und Tipps zu Ihren beruflichen Möglichkeiten und Ihrer Karriere, die Sie mit den jeweiligen Abschlüssen haben. Auch dem Thema Studium und Ihr Weg dorthin über die vorgestellten Abschlüsse wird auf unseren Seiten angesprochen – auch, welches Studium fachlich nahe liegt. Weiter finden Sie auch allgemeine News zur Beruf und Karriere und wir geben Ihnen Tipps zum Lernen und weitere Hilfestellungen für eine erfolgreiche Weiterbildung.

Fachwissen für Fachwirte

Auf fachwirt-blog.de finden Sie zudem Tipps und Hinweise zu den einzelnen Lehrinhalten Ihrer Weiterbildung zum Fachwirt. Das betrifft insbesondere die betriebswirtschaftlichen Inhalte. Dazu zählen die allgemeine Betriebswirtschaft, das Rechnungswesen, das Personalwesen, Management und Recht. Auch weitere relevante Inhalte betrachten wir näher.

Alternativen zum Fachwirt

Die heutigen Möglichkeiten der Weiterbildung umfassen auch Alternativen zum Fachwirt, die wir ebenfalls auf unseren Seiten darstellen möchten. Dazu zählen die Weiterbildungen zum Fachkaufmann, zum Betriebswirt, zum Handwerksmeister und zum Industriemeister. Auch die dort vorgestellten Lehrgänge schließen mit einer Prüfung vor der IHK oder der Handwerkskammer ab. Sie sind ebenfalls ein Schritt für Ihre Karriere oder in ein Studium.

Ein erstes Fazit

Fachwirte können nach Ihrer Weiterbildung neue Fach- und Führungsaufgaben übernehmen. Sie qualifizieren sich somit für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere. Sie können die Weiterbildung aber auch als Zwischenschritt nutzen, um danach eine noch höhere Weiterbildung oder ein Studium anzustreben. Der Fachwirt bietet Ihnen auf jeden Fall einige interessante Möglichkeiten.