Präsensphasen im Fernstudium

Ein Fernstudium wird in der Regel ohne Präsenzphasen absolviert. Sie müssen daher nicht an Vorlesungen oder Lehrveranstaltungen teilnehmen. Lediglich die Prüfungen müssen unter Aufsicht abgelegt werden.

Präsensphase

Je nach Anbieter gibt es jedoch auch Präsenzphasen. Diese finden dann in der Regel abends oder an Samstagen statt. Zum Semesterende finden dann die Prüfungen statt. Häufig finden diese dann in den Räumlichkeiten der Hochschule oder in Studienzentren statt. Es besteht zum Teil auch die Möglichkeit die Räumlichkeiten von anderen Hochschulen oder Seminarräume zu nutzen.

Der Videostream als Alternative

Durch die fortschreitende technologische Entwicklung und der zunehmenden Anzahl von Internetanschlüssen ist inzwischen der Videostream eine Alternative. Immer mehr Hochschulen und Fernschulen bieten Videoübertragungen von Seminaren und Webinare an. Diese laufen zum Teil live oder aber auch als Aufzeichnung, so dass man diese später jederzeit ansehen kann.

Doch auch, wenn Ihr Studienanbieter Videos als Alternative zum Präsensstudium anbietet. Spätestens bei der Prüfung müssen Sie sich in den Räumlichkeiten des Anbieters einfinden. Die Prüfung darf nur unter Aufsicht abgehalten werden.

Beliebte Fernstudienanbieter*

Banner 728x90 Onlinestudium



Herzlich Willkommen bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung



Hamburger Akademie für Fernstudien



Weiterbildung für alle! Über 200 Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!



learnity.com - Social Media Manager



Generic_noprice_728x90



728x90_allgemein-02_2012



728x90_WBH_allgemein_2013

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin