Ist eine Berufsausbildung per Fernstudium möglich?

Deutschland ist weltweit bekannt für das duale Berufsausbildungssystem. Neben der praktischen Ausbildung im Betrieb werden die theoretischen Kenntnisse der Ausbildung in der Berufsschule vermittelt.

Die berufsqualifizierende Anerkennung eines Studiums

Die klassische Berufsausbildung kann nicht durch ein Studium ersetzt werden. Hierbei ist es egal, ob es sich um ein Präsenz- oder ein Fernstudium handelt. Ein Studium ist jedoch berufsqualifizierend anerkannt. Ohne diese Anerkennung hätten all die Akademiker sonst schnell ein Problem mit ihrem Lebenslauf ;-).

Im Studium werden die Studenten durch Praktikumsphasen auf das Berufsleben vorbereitet. Das theoretische Wissen aus dem Studium kann hierdurch mit der Berufspraxis verknüpft werden. Hinzu kommt, dass die Studienabschlüsse in den letzten Jahren auf Bachelor und Master umgestellt wurden. Hierdurch wird den Absolventen ein besserer Berufseinstieg ermöglicht.

Die Anerkennung eines Fernstudiums

Bei Fernstudenten handelt es sich in der Regel um Teilzeit-Studenten, die im Berufsleben stehen. Häufig haben sie bereits einige Jahre an Berufserfahrung vorzuweisen. Daher müssen Fernstudenten keine Praktikumsphasen absolvieren. Sie erwerben im Fernstudium eine anerkannte akademische Qualifikation. Diese ermöglicht bessere Perspektiven im Beruf.

Beliebte Fernstudienanbieter*
Banner 728x90 Onlinestudium



Herzlich Willkommen bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung



Hamburger Akademie für Fernstudien



Weiterbildung für alle! Über 200 Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!



learnity.com - Social Media Manager



Generic_noprice_728x90



728x90_allgemein-02_2012



728x90_WBH_allgemein_2013

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin