Fachwirt-Fachwissen, Weiterbildung
Schreibe einen Kommentar

Notenschlüssel IHK – Notenschlüssel Fachwirt

Je näher die Prüfung kommt, desto nervöser wird man in der Regel. Vielleicht ist der eine oder andere irgendwann an dem Punkt, an dem man einfach nur noch bestehen möchte. Hierfür müssen in der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer 50 Punkte erreicht werden. Dann hat man die Prüfung jedoch gerade so bestanden.

Wem das jedoch nicht ausreicht, der sollte sich mit dem Notenschlüssel IHK vertraut machen. Dieser wird auch natürlich auch als Fachwirt Notenschlüssel in der Prüfung angewendet. Schließlich möchten Sie sich mit dem Zeugnis auch für eine gehobene Position bewerben.

Der IHK Notenschlüssel

Hier folgt nun der Notenschlüssel der Industrie- und Handelskammer, der bei einer beruflichen Weiterbildung mit IHK-Zertifikat zur Anwendung kommt:

  • Sehr gut: eine den Anforderungen in besonderem Maße entsprechende Leistung
    100 PunkteNote 1
    99 – 98 PunkteNote 1,1
    97 – 96 PunkteNote 1,2
    95 – 94 PunkteNote 1,3
    93 – 92 PunkteNote 1,4
  • Gut: eine den Anforderungen voll entsprechende Leistung
    91 PunkteNote 1,5
    90 PunkteNote 1,6
    89 PunkteNote 1,7
    88 PunkteNote 1,8
    87 PunkteNote 1,9
    86 – 85 PunkteNote 2,0
    84 PunkteNote 2,1
    83 PunkteNote 2,2
    82 PunkteNote 2,3
    81 PunkteNote 2,4
  • Befriedigend: eine den Anforderungen im Allgemeinen entsprechende Leistung
    80 PunkteNote 2,5
    79 PunkteNote 2,6
    78 – 77 PunkteNote 2,7
    76 PunkteNote 2,8
    75 – 74 PunkteNote 2,9
    73 PunkteNote 3,0
    72 – 71 PunkteNote 3,1
    70 PunkteNote 3,2
    69 – 68 PunkteNote 3,3
    67 PunkteNote 3,4
  • Ausreichend: eine Leistung, die zwar Mängel aufweist, aber im Ganzen den Anforderungen noch entspricht.
    66 PunkteNote 3,5
    65 – 64 PunkteNote 3,6
    63 – 62 PunkteNote 3,7
    61 PunkteNote 3,8
    60 – 59 PunkteNote 3,9
    58 – 57 PunkteNote 4,0
    56 – 55 PunkteNote 4,1
    54 PunkteNote 4,2
    53 – 52 PunkteNote 4,3
    51 – 50 PunkteNote 4,4
  • Mangelhaft: eine Leistung, die den Anforderungen nicht entspricht, jedoch erkennen lässt, dass gewisse Grundkenntnisse vorhanden sind.
    Die Prüfung ist damit nicht bestanden.

    49 PunkteNote 4,5
    48 – 47 PunkteNote 4,6
    46 – 45 PunkteNote 4,7
    44 – 43 PunkteNote 4,8
    42 – 41 PunkteNote 4,9
    40 – 38 PunkteNote 5,0
    37 – 36 PunkteNote 5,1
    35 – 34 PunkteNote 5,2
    33 – 32 PunkteNote 5,3
    31 – 30 PunkteNote 5,4
  • Ungenügend: eine Leistung, die den Anforderungen nicht entspricht und auch keine Grundkenntnisse erkennen lässt.
    Die Prüfung ist damit nicht bestanden.

    29 PunkteNote 5,5
    28 – 23 PunkteNote 5,6
    22 – 17 PunkteNote 5,7
    16 – 12 PunkteNote 5,8
    11 – 6 PunkteNote 5,9
    5 – 0 PunkteNote 6,0

Für diese Information wird keine Gewähr übernommen

Quelle: https://www.ihk-schleswig-holstein.de

Gefällt es Ihnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*