Allgemein, Weiterbildung
Schreibe einen Kommentar

Weiterbildung – Chancen nutzen

© Trueffelpix - Fotolia.com

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Erwachsene, durch Weiterbildung die Karriere-Chancen zu verbessern und sich neue Chancen und Perspektiven zu eröffnen. Zugleich ist es spannend und anregend, neue Dinge zu lernen und sich damit auch geistig fit zu halten.

Weiterbildung eröffnet neue Chancen

Ganz gleich ob man frisch aus der Ausbildung kommt oder schon auf meine mehrjährige Berufserfahrung zurückblicken kann, mit Maßnahmen zur Weiterbildung kann man die eigene Karriere vorantreiben oder ganz neue Wege gehen. Wer die Möglichkeiten des Lernens nutzt hat nicht nur bessere Chancen auf ein höheres Gehalt, er zeigt auch potenziellen neuen Arbeitgebern seinen guten Willen und Fleiß, was sich positiv auf die Chancen einer Neuanstellung auswirkt.

Die Möglichkeiten der Weiterbildung

© Trueffelpix – Fotolia.com

Im Bereich der Bildung gibt es in Deutschland viele Möglichkeiten, die in jedem Fall Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen und zusätzlich Ihre persönlichen Kompetenzen verbessern, was sich auch auf den privaten Bereich positiv auswirkt. Haben Sie es in der Jugend versäumt, das Abitur zu machen und benötigen Sie diesen Bildungsabschluss für ein geplantes Ziel, etwa ein Studium? Kein Problem, an einem Kolleg oder per Fernkurs können Sie die allgemeine Hochschulreife erlangen. Dabei ist ein Fernkurs berufsbegleitend zu absolvieren und kostenpflichtig, während im Kolleg mit Präsenz-Unterricht gelehrt wird und die Absolventen als Ausgleich zum Verdienstausfall das BAFÖG erhalten können.

An das Kolleg kann sich ein Studium anschließen, das Ihnen helfen kann, zum hochqualifizierten Top-Verdiener zu werden. In den meisten Berufsfeldern sind zusätzliche Lehrgänge und Weiterbildungs-Maßnahmen vorgesehen. So können Sie nicht nur Ihre Qualifikation erhöhen, sondern beispielsweise auch den Meister in Ihrem Bereich machen. Auch Ihr Arbeitgeber kann Sie zu weiterbildenden Maßnahmen schicken, um Ihre Kompetenzen zu erweitern. Dabei kann es sich um Führungsqualitäten, IT-Themen oder Seminare zur emotionalen Intelligenz handeln. Signalisieren Sie Ihrem Chef Ihre Bereitschaft, sich fortzubilden und erhöhen Sie damit Ihre Chancen!

Die persönlichen Voraussetzungen und die Finanzierung

Sich weiterzubilden ist eine persönliche Herausforderung, die sich aber positiv auf Ihre Karriere auswirken kann. Wenn Sie sich neben dem Beruf zusätzliches Wissen aneignen erfordert dies ein hohes Maß an Einsatz und Selbstdisziplin, was aber von Ihrem jetzigen oder einem zukünftigen Chef honoriert werden wird. Es macht Spaß und hält geistig fit, und ist eine gute Gelegenheit neue Menschen kennen zu lernen, die ähnliche Ziele wie Sie verfolgen. Das Wichtigste ist, durchzuhalten und seinen Plan im Auge zu behalten.

Auch die Finanzierung will organisiert sein – wenn Ihr Chef Sie zur Weiterbildung schickt, übernimmt er auch die Kosten, was der einfachste Fall ist. Zudem hat jeder Bürger in Deutschland Anspruch auf Bildung, was von den zuständigen Stellen in Form von Bildungsgutscheinen und anderen Förderungen realisiert wird, die bei zertifizierten Anbietern eingelöst werden können. Und sollten Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus weiterbilden wollen – Ihr Sachbearbeiter beim Jobcenter ist Ihnen gern behilflich. Eröffnen Sie sich mit Bildung neue Perspektiven!

Gefällt es Ihnen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>