Erfolgsgeheimnisse: Unverzichtbare Eigenschaften für vielversprechende Karrieren

Egal ob duale Ausbildung, Studium oder Weiterbildung: Auf dem Weg zum Erfolg ist nicht allein der gewählte Bildungsweg entscheidend. Vielmehr sind es die persönlichen Eigenschaften, die zum gewünschten Ziel führen. Dies ist auch der Grund, warum manche Quereinsteiger weitaus mehr erreichen, als mancher Studierte. Die erfolgreichsten Menschen haben viel gemeinsam und zeichnen sich durch identische Überzeugungen aus. Welche das sind und warum es sich lohnt die persönliche Einstellung entsprechend anzupassen, ist nachfolgend das zentrale Thema.

Die emotionale Suche nach der Wahrheit

Viele Menschen scheinen regelrecht gefangen in ihrem Alltag. Dabei wäre es jederzeit möglich, sich zu verändern und eine neue Richtung einzuschlagen. Das Problem ist oft nicht die Tatsache, dass sie keinen Ausweg sehen, sondern vielmehr, dass sie keine Alternativen erkennen. Sie nehmen sich nicht die Zeit, um herauszufinden, was ihre persönliche Leidenschaft ist. Stattdessen gestaltet sich der Alltag eintönig und grau. Die Perspektive fehlt, das Leben scheint trostlos. Dass diese Entwicklung ungesund ist, lässt sich vielfach belegen.

Um aus diesem Teufelskreis auszubrechen, gibt es eine wirkungsvolle Methode, die durch Emotionen gestützt wird. Emotionen und Gefühle lügen nie. Lösen Gedanken an eine bestimmte Tätigkeit oder eine Vision Glücksgefühle aus, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass genau diese Richtung die entscheidende Wendung herbeiführen kann. Daher ist es auf dem Weg zur persönlichen Entfaltung und dem herbeigesehnten Erfolg unverzichtbar herauszufinden, welche Tätigkeit leidenschaftlich und gerne ausgeübt wird. Erfolgreiche Menschen wissen genau, was sie können und was sie mit ihren Fähigkeiten erreichen möchten. Sie lassen sich nicht von theoretischen Dingen lenken, sondern in erster Linie von ihren Emotionen.

Die Zielsetzung

Kris Stelljes, einer der erfolgreichsten Online-Marketer Deutschlands und gefragter Speaker hat eine 4-Schritte-Erfolgsformel erarbeitet, die sich an seiner persönlichen Geschichte orientiert und auf vier elementare Erfolgsfaktoren aufmerksam macht. Allen voran die Zielsetzung. Sie ist der Motivationsmotor, das unersetzbare Zahnrad im Getriebe der Karrieremaschinerie. Ohne ein klar formuliertes Ziel, wird es nahezu unmöglich erfolgreich zu sein. Ein Ziel kann Begeisterung auslösen, Leidenschaft entfachen und jegliche Strapazen in notwendige Aufgaben verwandeln. Der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg ist daher die Festlegung eines Ziels. Dabei gilt es, wie bereits erwähnt, die emotionalen Regungen zur Zielsetzung zu nutzen. Sie dienen als Kompass und weisen den Weg.

Seine Erfolgsformel präsentierte Stelljes beim Gipfeltreffen für Persönlichkeitsentwicklung, Business, Marketing, Motivation und Finanzen Anfang 2017 in Köln. Zu den Referenten der Veranstaltung zählten unter anderem Deutschlands führender Zeitmanagement-Experte Prof. Dr. Lothar Seiwert sowie die führende Motivationsexpertin Dr. Renée Moore. Hier der vollständige Vortrag:

Kris Stelljes lässt seine Follower unter anderem via Mikroblogging-Dienst Twitter an seinen Projekten teilhaben. Auch Plattformen wie Instagram, Facebook und YouTube nutzt er gezielt. In seinen Videos geht der Unternehmer näher auf das Thema Zielsetzung ein.

Dankbarkeit üben, positiv Denken

Dankbarkeit wird von vielen Erfolgsmenschen als Schlüssel zum Erfolg genannt. Sie ist Grundlage der positiven Einstellung und ein zuverlässiger Helfer, um negative Gedanken auszuhebeln. Menschen, die täglich dankbar sind, für das, was sie bereits erreicht haben, entwickeln eine positive Grundeinstellung. Und die ist wiederum maßgeblich am Erfolg beteiligt. Jeder negative Gedanke sabotiert Erfolg und sollte konsequent ausgemerzt werden. Statt sich ständig mit Worst-Case-Szenarien zu beschäftigen und den Blick auf mögliche Risiken zu richten, beschäftigen sich Karrieremenschen mit ihren Zielen und fokussieren sich darauf. Sie visualisieren täglich vor ihrem inneren Auge, was sie erreichen möchten.

Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein

Aufstrebende Persönlichkeiten lassen sich von Fehlern nicht beirren. Sie sehen sie vielmehr als wesentliche Bausteine für ihren Erfolg. Rückschläge sind kein Zeichen des Scheiterns. Gescheitert sind nur diejenigen, die aufgrund von Krisen aufgegeben haben. Den Unterschied macht der Umgang mit Fehlern und Rückschlägen. Eine der zentralen Eigenschaften von Erfolgsmenschen ist somit die Resilienz. Der Begriff beschreibt die Fähigkeit mit schwierigen Umständen umgehen zu können und sich nicht davon unterkriegen zu lassen.

Darüber hinaus übernehmen sie immer die Verantwortung für ihr Tun. Sie sind gewissenhaft, lernen aus Fehlern und stehen dazu. Sie schieben die Schuld nie auf andere, sondern arbeiten motiviert an Lösungswegen und Alternativen.

Fazit

Erfolgsorientiere Menschen haben viele Eigenschaften gemeinsam: Sie vertrauen auf ihre Emotionen, setzen sich Ziele, sind dankbar und arbeiten unbeirrt an der Verwirklichung ihrer Träume. Online eröffnet sich ein vielfältiges Angebot an Coaching-Material, das als Informationsquelle für zentrale Erfolgsfaktoren dient.

Die hier aufgeführten elementaren Erfolgsgeheimnisse im Überblick:

  • Emotionen analysieren
  • Ziel setzen
  • dankbar sein
  • durchhalten
  • Verantwortung übernehmen
  • diszipliniert vorgehen

Mehr zum Thema Karriere in unserem Fachartikel-Arrangement.

Titelbild: Felix_Broennimann / pixabay.com – Freie kommerzielle Verwendung

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin