Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker

Der staatlich geprüfter Maschinenbautechniker verfügt über vielfältige Fertigkeiten und fundiertes Fachwissen im Maschinenbau. Er kann planerisch und projektorientiert die Problemstellung erfassen und die Situation eigenverantwortlich lösen. Zu seinen weiteren Aufgaben gehört die Mitarbeiterführung, sowie die Beurteilung und Motivation.

Welche Vorteile kann eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker bringen?

© hjschneider – Fotolia.com

Die Weiterbildung zum Maschinenbautechniker ist bundesweit anerkannt. Je nach Bundesland und Schulgesetz, bzw. Fachschulordnung endet die Weiterbildung mit einem staatlichen Abschluss in Fachrichtung Maschinenbau oder Maschinentechnik. Es gibt auch Technikerschulen, die diese Weiterbildung dem Metallbereich zuordnen. Nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen wird der Abschluss als Maschinenbautechniker auf dem Bachelor-Niveau auf der Stufe 6 zugeordnet.

Maschinenbautechniker übernehmen als qualifizierte Facharbeiter Führungsaufgaben und Projektverantwortung. Mit dem beruflichen Aufstieg steigt in der Regel auch das Einkommen des Absolventen.

Die konkreten Aufgaben als staatlich geprüfter Elektrotechniker

  • Die Konstruktion und Entwicklung im Maschinenbau, sowie die Präsentation und Dokumentation
  • Das Projektmanagement und Qualitätsmanagement im Bereich der Maschinentechnik
  • Die Ablauf- und Prozessoptimierung
  • Die Produktionsplanung und -steuerung inklusive dem Störungsmanagement
  • Die Arbeitssicherheit
  • Die Arbeitsorganisation
  • Die Unterweisung und Führung von Mitarbeitern
  • Mitarbeitermotivation durch Teambuildingmaßnahmen
  • Das Leiten von Schulungen und Seminaren
  • Die Kundenberatung

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

© Butch – Fotolia.com

Vor der Anmeldung zur Prüfung vor einer staatlichen Prüfstelle, muss eine Anmeldung erfolgen. Für die Zulassung sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Ein Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsstand, sowie
  • Ein Abschlusszeugnis der Berufsschule oder ein gleichwertiger Bildungsstand
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Maschinentechnik oder des Maschinenbau
  • Eine Berufstätigkeit von mindestens zwölf Monaten im Bereich der Maschinentechnik oder des Maschinenbaus.
  • Ohne den Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung reicht der Nachweis einer Berufstätigkeit im Bereich der Maschinentechnik von mindestens 84 Monaten.

Welche Inhalte werden im Rahmen der Weiterbildung Maschinenbautechniker vermittelt?

Im Rahmen der Weiterbildung zum Maschinenbautechniker werden fachrichtungsübergreifende und -spezifische Inhalte vermittelt.

Fachrichtungsübergreifende Inhalte

  • Kommunikation und Deutsch
  • Kommunikation und Englisch
  • Politik
  • Betriebswirtschaft
  • Mitarbeiterführung / Berufspädagogik
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Informationstechnik und technische Kommunikation
  • Qualtitätsmanagement
  • Projektmanagement

Fachrichtungsspezifische Inhalte:

  • Maschinenbautechnische Grundlagen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Systemtechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Projektarbeit
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Fertigungstechnik
  • Produktionsorganisation und Produktionslogistik

Dauer der Weiterbildung

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker kann berufsbegleitend absolviert werden. Das dauert dann ca. 3,5 Jahre und kann entweder in Präsenzveranstaltungen in Seminarzentren oder als Fernstudium absolviert werden. Die Kosten für die Weiterbildung können z.B. über das Meister-BaföG gefördert werden.

Wo kann die Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker durchgeführt werden?

Hier finden Sie eine Auflistung von Weiterbildungsanbietern, bei welchen die Weiterbildung durchgeführt werden kann. Die Aufzählung ist dabei nicht abschließend:



Herzlich Willkommen bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung



Hamburger Akademie für Fernstudien



Weiterbildung für alle! Über 200 Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!



468x60_allgemein-02_2012

Bestseller Nr. 1
Prüfungsbuch Metall- und Maschinentechnik
8 Bewertungen
Prüfungsbuch Metall- und Maschinentechnik
  • Peter Schultheiß
  • Herausgeber: Verlag Handwerk und Technik
  • Auflage Nr. 0 (01.05.2013)
  • Taschenbuch: 492 Seiten
Bestseller Nr. 2
Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik
6 Bewertungen
Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik
  • Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
  • Auflage Nr. 15 (15.04.1999)
  • Gebundene Ausgabe: 1720 Seiten
Bestseller Nr. 3
Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik
7 Bewertungen
Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik
  • Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
  • Auflage Nr. 20 (09.12.2010)
  • Gebundene Ausgabe: 1466 Seiten

Letzte Aktualisierung am 22.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin