Was bei einer Inhouse Schulung zu beachten ist

Bildung ist wichtig, um alle Mitarbeiter im Unternehmen auf dem laufenden Stand zu halten. Häufig stellt sich die Frage, wie man ein Seminar organiseren und alle Mitarbeiter zu einem Thema abholen und schulen kann. Hierfür gibt es Unterstützung durch Bildungsakademien und Tagungsräume. Wie diese aussehen kann, sehen wir uns in diesem Blogbeitrag einmal an.

Die Art der Schulungsräume beeinflusst die Konzentration

leute sitzen zusammen und lernen
mit laptop und unterlagen © contrastwerkstatt

Wenn ein Unternehmen eine Inhouse Schulung durchführen lassen möchte sind zunächst ein paar Fragen zu klären. Wer führt das Seminar durch? Bei größeren Unternehmen kann vielleicht ein eigener Fachdozent zum Einsatz kommen. Doch das ist nicht überall der Fall.

Eine Bildungsakademie kann in diesen Fällen einen erfahrenen Fachdozent vermitteln, der die Lehrinhalte qualitativ gut vermitteln kann. Häufig kann ein externer Seminarleiter auch wertvolle Impulse vermitteln, die eine Bereicherung für den beruflichen Alltag im Unternehmen sein können.

Der nächste Punkt ist der Veranstaltungsort. Häufig ist nur ein Teil der Mitarbeiter zu einem Seminar, während der Rest der Belegschaft dem Alltagsgeschäft nachgeht. Daher stellt sich häufig die Frage, wo dann noch eine Schulung durchgeführt werden soll, wenn einige Kollegen arbeiten. Bevor man jetzt in den Pausenraum ausweicht und die arbeitenden Kollegen keine Pause mehr machen können, sollte man über einen externen Veranstaltungsort nachdenken.

Für eine effiziente und effektive Schulung ist der Schulungsraum entscheidend. Es müssen gute Lichtverhältnisse sichergestellt sein, um die Konzentration der Mitarbeiter zu fördern. Außerdem muss für jeden Teilnehmer ausreichend Platz für die anstehenden Aktivitäten gewährleistet sein, sodass sich niemand während der Schulung eingeengt fühlt. Bei den individuellen Schulungen handelt es sich nicht rein um einen Frontalunterricht, wie viele diesen noch aus der Schulzeit kennen. Die Seminare, Schulungen und Workshops werden mit verschiedenen Aktivitäten angereichert, um die Begeisterung und das Interesse eines jeden Teilnehmers zu wecken und aufrecht zu erhalten.

Raus aus der gewohnten Umgebung

Das Interesse an einer Inhouse Schulung wird häufig auch maßgeblich durch die Umgebung beeinflusst. Der Vorteil an externen Tagungsräumen für den Mitarbeiter ist, dass sie aus dem täglichen Arbeitsumfeld einmal herauskommen. Das verändert die Perspektive. Den Mitarbeitern wird zwar das sichere und gewohnte Umfeld genommen. Dafür wird ihnen jedoch die Freiheit geboten, manifestierte Gedankengänge zu durchbrechen.

In einer Inhouse Schulung sollen die Teilnehmer aktiv mitarbeiten, Ansichten, Erfahrungswerte und Prognosen frei äußern. Dies hilft der eigenen und der Entwicklung des Unternehmens, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

In einer gewohnten Umgebung gibt es feste Strukturen, eine Hierarchie, die sich dank der Nutzung der Tagungsräume verändert. Jeder muss sich in dem Prozess neu einordnen, die Gedanken eines jeden Teilnehmers aufnehmen, verarbeiten und neu bewerten.

Synergien für den gemeinsamen Erfolg

Durch die Nutzung von externen Räumlichkeiten, wie zum Beispiel der Tagungsräume Leipzig, lassen sich gemeinsame Ziele realisieren. Die Individualität der Teilnehmer wird dabei nicht eingeschränkt. Die Synergie ist das gemeinsame Wirken mehrerer Teilnehmer durch die gegenseitige Wahrnehmung und Förderung.

Inhouse Schulungen sind kein einfacher Trend, der in wenigen Jahren durch einen neuen innovativen Prozess abgelöst werden. Es ist die Erkenntnis, dass nur gemeinsame Schulungen, Seminare, Workshops oder Ausflüge eine Aufarbeitung der bisherigen Arbeitsprozesse zulassen.

Der Erfolg ist nicht verbrieft. Es gibt keine Garantie für Erfolg. Dieser kann sich nur einstellen, wenn Unternehmen bereit sind, neue Wege zu gehen ohne dabei von ihren Grundwerten abzurücken. Eine Inhouse-Schulung wird daher für jedes einzelne Unternehmen ausgearbeitet. Besonders interessant kann die Veranstaltung für Start-ups sein, die hierdurch anfängliche Prozesse überdenken und sich dem Markt entsprechend anpassen können. Hierdurch kann sich mittelfristig der Erfolg einstellen. Langjährig bestehende Unternehmen können mit Hilfe einer Inhouse Schulung bestehende Prozesse überprüfen.

Werbung
Werbung
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin