Wie Weiterbildungsanbieter mit der Ausstattung der Seminarräume punkten können

Immer häufiger drücken Erwachsene, im Rahmen einer Weiterbildung, noch einmal die Schulbank und absolvieren bei den Weiterbildungsanbietern entsprechende Kurse. Hierbei fühlen sich dann viele zum Teil in die eigene Schulzeit zurück versetzt, und müssen das Lernen erst erneut lernen. Hinzu kommt, dass man es häufig einfach nicht mehr gewöhnt ist, für eine längere Zeit an einem Tisch zu sitzen und einem Dozenten konzentriert zu folgen.

Doch während man als Kind oder Jugendlicher noch andere Dinge im Kopf hatte, ist man in der Erwachsenenbildung in der Regel sehr viel zielstrebiger unterwegs. Und das ist auch gut so. Schließlich bezahlt man jeden Monat viel Geld für die Weiterbildung und möchte dann natürlich auch eine Gegenleistung, in Form einer guten Ausbildung erlangen. Eine ansprechende Ausstattung der Seminarräume gehört hier ebenfalls hinzu.

Lehrerzimmer @ass.de

Lehrerzimmer @ass.de

Welche Ausstattung erwartet man heutzutage?

Erinnert man sich an seine Schulzeit zurück, so musste man dort häufig an Tischen sitzen, die bereits von anderen Mitschülern beschädigt wurden und auf Stühlen, die mit der einfachen Sitzfläche aus Holz, alles andere als bequem waren.

Stühle @ass.de

Eine Auswahl von Stühlen @ass.de

Natürlich möchte man auf so etwas nicht mehr sitzen, wenn man von der Erwachsenenbildung redet. Schließlich wird man älter und bekommt vielleicht schon das eine oder andere Wehwechen. Hinzu kommt, dass viele Seminare in den Abendstunden oder am Wochenende stattfinden, nachdem die Teilnehmer bereits ihren eigentlichen Arbeitstag absolviert haben.

Da ist es absolut kontraproduktiv, wenn man unbequem sitzen muss. Schließlich lernt und unterrichtet man am besten dort, wo man sich auch wohl fühlt. Zum Glück haben das auch viele Weiterbildungsanbieter erkannt und passen ihre Räumlichkeiten entsprechend an.

Das Auge isst mit

Grau oder weiß, unbequem und laut, das fällt vielen ein, wenn Sie an die Tische und Stühle in der Schulzeit denken. Das es auch anderes geht zeigt das Unternehmen ASS-Einrichtungssysteme.

Beweglich @ass

Beweglich @ass

Man hat sich dort auf die Ausstattung von Bildungseinrichtungen spezialisiert und vertreibt neben Tischen und Stühlen auch Schränke und Tafeln. Neben der Ausstattung von Seminarräumen findet man auch praktische Möbel für Mehrzweckräume und Verwaltung.

Nachhaltige Ausstattung

Besonders gut gefällt bei den Bildungseinrichtern die Nachhaltigkeit im Möbelbau. So sind sämtliche Produkte „Made in Germany“ und man unterwirft sich den strengsten Umweltschutzauflagen. Dazu gehört zum Beispiel, dass man staub- sowie schallarm produziert und auf tropische Hölzer verzichtet. Mehr Infos findet man direkt auf der Internetseite des Unternehmens.

Nachhaltigkeit @ass.de

Nachhaltigkeit @ass.de

Das verwendete Holz kommt ausschließlich aus zertifiziertem Anbau, gemäß dem „Forest Stewardship Council“, einem internationalen Zertifizierungssystem für die Waldwirtschaft, welches für verantworungsvoll bewirtschaftete Wälder steht. Das bedeutet, dass die ökologische Funktion eines Waldes erhalten bleiben muss. Hierdurch werden geschützte Tier- und Pflanzenarten vor dem Aussterben geschützt.

Fazit

Man sieht also, dass in den letzten Jahren die alten Schulbänke aus der Mode gekommen sind. Die ansprechende und nachhaltige Ausstattung der Seminarräume gehört inzwischen bei vielen Weiterbildungsteilnehmern ebenfalls zu einem Auswahl- und Beurteilungskriterium.

Bildquelle: Ass.de

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin