Allgemein, Karriere
Schreibe einen Kommentar

Arbeiten und Leben in Unterfranken

© pure-life-pictures

Heute stellen wir Ihnen eine sehr lebenswerte Gegend in der Mitte von Deutschland vor und gehen auch auf die Jobmöglichkeiten in dieser Region ein.

Unterfranken liegt am Nord-westlichen Zipfel von Bayern und grenzt daher im Süden und Westen an Baden-Württemberg und Hessen, während im Norden der Freistaat Thüringen angrenzt. Die größten Städte in der Region sind Würzburg, Aschaffenburg und Schweinfurt. Bekannt ist die Region für seine vorzüglichen Weine, welche in sogenannten „Bucksbeutelflaschen“ abgefüllt werden. Im Spätsommer nach der Weinernte finden daher viele Weinfeste statt, bei denen man den Feierabend oder das Wochenende bei einem fränkischen Wein und Zwiebelkuchen genießen kann.

Unterfranken bietet nicht nur einen hohen Freizeitwert, sondern auch viele Jobmöglichkeiten, womit sich der nächste Abschnitt befasst.

Arbeitsmöglichkeiten in Unterfranken

In Unterfranken sind viele Großkonzerne und viele mittelständische Weltmarktführer beheimatet. So befindet sich beispielsweise der Hauptsitz von Linde Hydraulics in Aschaffenburg, die Zentrale von der Online Druckerei Flyeralarm in Würzburg und ein großes Werk der Schäffler AG in Schweinfurt. Es besteht eine Vielzahl an spannenden Arbeitsmöglichkeiten in unterschiedlichen Branchen in der Region zur Verfügung. Für die Jobsuche eignet sich am besten das regionale Jobportal UnterfrankenJobs.de, auf welchem viele aktuelle Stellen von Unternehmen und Organisationen präsentiert werden. Insbesondere bei der Suche von freien Stellen bei kleinen Unternehmen bietet sich dieses Portal an, da diese Stellen oft bei den großen Jobportalen nicht vertreten sind. Praktisch ist auch, dass nach Berufsfelder gefiltert werden kann. So werden beispielsweise alle Jobs als Informatiker in Unterfranken bei entsprechender Auswahl angezeigt.

Freizeitaktivitäten in Unterfranken

© pure-life-pictures

© pure-life-pictures

Die Region hat Dank einer vielseitigen Landschaft einen hohen Freizeitwert, sowohl im Sommer als auch im Winter. Sommer laden die unterfränkischen Badesee, z.B. der XX zum abkühlen ein. Danach kann bei deftig, fränkischer Kost in einen der vielen Wirtshäuser der Region der Abend genossen werden. Eine weiter beliebte Freizeitbeschäftigung ist der Mainradweg. Am Ufer des Mains verläuft ein gut ausgebauter Radfernweg, welcher an urigen Fachwerkdörfern und wunderschönen Weinbergen entlangläuft. Im Winter lädt die nahe Fränkische Schweiz zum Wandern und Schlittenfahren ein. Zusätzlich bietet die Region Unterfranken ein vielfältiges Kulturangebot. Insbesondere in Würzburg und Aschaffenburg gibt es eine große Anzahl an Schauspielbühnen.

Abschließend kann gesagt werden, dass die Region gleichermaßen mit einem hohen Freizeitwerkt und einer großen Auswahl an interessanten Arbeitsstellen punktet.

Gefällt es Ihnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*