Bankfachwirt Gehalt

Die Weiterbildung zum Bankfachwirt ist eine beliebte Weiterbildung für Angestellte aus Banken und Sparkassen. Wer eine Fortbildung zum Bankfachwirt anstrebt, stellt sich häufig die Frage nach dem anschließenden Gehalt. 

Häufig wird nach einer Weiterbildung zum Bankfachwirt eine höherwertige Position als Geschäftsstellenleiter oder aber als Finanzberater für Firmenkunden übernommen. Die Vorbildung, also zum Beispiel die Weiterbildung zum Bankkaufmann und die Berufserfahrung wirken sich auf das Bankfachwirt Gehalt aus.

Wie hoch ist das Gehalt als Bankfachwirt?

Neben dem normalen Grundgehalt werden in der Regel auch Zulagen und Sonderzahlungen, wie zum Beispiel Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen, gezahlt. Häufig werden auch Bonifikationen und Provisionen gezahlt.

Bankfachwirt Gehalt

© fox17 - Fotolia.com

© fox17 – Fotolia.com

Die Angaben zum Bankfachwirt Gehalt dienen nur der Orientierung, es können hierbei keine Ansprüche abgeleitet werden. Es soll lediglich eine Bandbreite der Einkommensmöglichkeiten darstellen. Die aufgeführten Werte sind Jahreseinkommen.

Das Durchschnittsgehalt als Bankfachwirt in Deutschland liegt bei aktuell ca. 47.900 Euro. Der Gehaltsrahmen liegt dabei zwischen 40.800 und 58.100 Euro.

Regionale Unterschiede

Je nach Regionen unterscheidet sich das Einkommen. So liegt zum Beispiel das Durchschnittsgehalt eines Bankfachwirts in München bei ca.  53.300 EUR wobei das geringste Einkommen im Gehaltsrahmen bei 45.700 EUR und das höhste bei 63.900 EUR liegt.

Schaut man in den Norden nach Hamburg liegt das Durchschnittseinkommen bei ca. 49.800 EUR. Hier befindet sich der niedrigste Wert bei 42.100 EUR während der höhste Wert bei 59.700 EUR liegt.

In der Hauptstadt Berlin befindet sich das Durchschnittsgehalt bei ca. 48.400 EUR wobei das niedrigste Einkommen bei 41.000 EUR und das höchste Einkommen bei 58.300 EUR liegt. In Düsseldorf liegt das niedrigste Gehalt bei 42.100 EUR und das höhste bei 59.700 EUR. Der Durchschnitt liegt bei 49.700 EUR. In der Bankenmetropole Frankfurt am Main liegt das Durchschnittseinkommen bei 49.800 EUR. Hier liegt der niedrigste Wert bei 42.800 EUR und der höchste bei 60.400 EUR.

Die Werte können aktuell auf stepstone.de nachgelesen werden. In den angegebenen Werten sind jedoch Teilzeit und Vollzeit nicht berücksichtig. Hierdurch sind die niedrigen Werte zu erklären.

Es ist als festzustellen, dass das Gehalt als Bankfachwirt über dem von normalen Bankangestellten liegt. Wenn Sie Interesse an der Weiterbildung zum Bankfachwirt haben finden Sie hier weitere Informationen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Gehaltsverhandlungen führen (Haufe TaschenGuide)* Affiliatelink
  • Tenbergen, Rasmus (Autor)
  • 128 Seiten - 12.05.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Haufe (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin