Bewerbungscoaching für mehr Erfolg bei der Jobsuche

Abhängig vom Standort sind freie Stellen Mangelware. Umso wichtiger ist es eine perfekte Bewerbung abzuliefern. Denn umso weniger Jobs zur Verfügung stehen, desto größer die Konkurrenz. Schließlich bewerben sich bei einem begrenzten Angebot besonders viele Bewerber auf die wenigen Jobangebote. Doch obwohl Deutschland reich ist an hervorragend ausgebildeten Fachkräften, scheitern viele an der Bewerbung. Auch der Titel des Fachwirts ist zunächst keine Garantie für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Vielerorts ist die Qualität der Bewerbungscoachings aufgrund dieser Entwicklung drastisch gestiegen. Ein Beispiel liefert die Volkshochschule Landkreis Haßberge in Bayern, die Bewerber mit ihrem Projekt „zak“ unterstützt und eine erfolgreiche Jobsuche fördern möchte.

Optimales Bewerbungscoaching – individuell und zeitnah

Bildquelle: PublicDomainPictures - pixabay.com

Bildquelle: PublicDomainPictures – pixabay.com

Zum Coaching der Volkshochschule Landkreis Haßberge kommen qualifizierte Fachkräfte, wie Kfz-Meister und Fachwirte aller Art. Die Voraussetzungen sind bei Teilnehmern des Bewerbungscoachings bestens. Das Wissen um die optimale Bewerbung lässt jedoch häufig zu wünschen übrig. Im Bewerbungsbüro in der Hofheimer Straße lernen Teilnehmer im Rahmen des „zak“-Projektes wie sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung anfertigen und damit ihre Chancen auf einen guten Job steigern. Haben sich die Teilnehmer zuvor aus lokalen Zeitungen oder online bei regionalen Jobmärkten wie beispielsweise unter Augsburgerjobs.de passende und aktuelle Stellenangebote herausgesucht, können während des Coaching direkt entsprechende Anschreiben angefertigt werden. Mit dem Berater werden wesentliche Aspekte geklärt wie persönliche Ausbildung, bisherige Tätigkeiten und die Erwartungen an künftige Stellen. Anschließend werden Stellenausschreibungen gemeinsam analysiert, um die individuellen Anforderungen festzustellen. Passend dazu werden die Bewerbungen formuliert. Durch die Unterstützung der kompetenten Bewerbungstrainer können in kürzester Zeit aussagekräftige Bewerbungen angefertigt und noch am selben Tag verschickt werden. Sind die grundlegenden Dateien vorbereitet, fällt es Bewerbern nach derartigen Coachings um ein Vielfaches leichter weitere Bewerbungen selbstständig zu erstellen. Die Berater geben den Teilnehmern in den Sitzungen hilfreiche Tipps, die beim weiteren Vorgehen entlasten und Sicherheit geben.

Privatunterricht für mehr Vorstellungsgespräche

Wird dauerhaft Hilfe erforderlich, kann die Beratungskompetenz der Volkshochschule sogar privat in Anspruch genommen werden. Für Privatkunden werden 150 Euro für zwei Sitzungen von jeweils 90 Minuten berechnet. Zudem steht die Einrichtung des Projektes „zak-Zukunft mit Arbeit im Kreis Haßberge“, angeboten von der Volkshochschule des Landkreises Haßberge, für alle Personen als Ansprechpartner zur Verfügung, die sich beruflich neu beziehungsweise umorientieren möchten. Die Bewerbungstrainer verfügen über langjährige Erfahrung im Journalismus und Personalbereich. Derartige Bewerbungscoachings werden bundesweit angeboten. Interessenten sollten sich regional an den entsprechenden Volkshochschulen informieren oder nach selbstständigen Trainern Ausschau halten. Häufig sind intensive Einzelcoachings möglich, die eine erfolgreiche Jobsuche mit Kundenorientierung, Professionalität und Branchennähe begünstigen.

Bildquelle: PublicDomainPictures – pixabay.com

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin