Weiterbildung und Familienleben – Kann das Funktionieren?

Weiterbildung ist in der heutigen Arbeitswelt immer ein Thema. Wenn sich ein Familienmitglied weiterbilden möchte oder muss, kommt die Familie meist zu kurz. Jedoch gibt es Formen, die die Weiterbildung mit dem Familienleben vereinbaren lassen.

Was für Möglichkeiten zur Weiterbildung gibt es?

Ihr erster Ansprechpartner ist immer Ihr Arbeitgeber. Eine lebensphasenorientierte Arbeitsorganisation in Unternehmen ist daran interessiert, bei ihrer Personalentwicklung die Lebens- sowie Karrierephasen ihres Personals zu betrachten. Lebensphasenorientierte Personalpolitik macht über den gesamten Verlauf des Arbeitslebens von Beschäftigten Angebote. Teil davon sind familienfreundliche Arbeitszeitmodelle wie Teilzeit, Telearbeit oder Gleitzeit, Jobsharing sowie Arbeits- und Lernzeitkonten. Darüber hinaus können Sie auf die unterschiedlichsten Lernformen zurückgreifen, die Sie entsprechend Ihrer zeitlichen Möglichkeiten für sich nutzen können.

Es gibt eine Palette von Lernformen, die Job, Weiterbildung und Familie miteinander vereinbar machen. An erster Stelle steht E-Learning. Durch diese Lernform nutzen Sie digitale Medien und können sich zeitlich unabhängig fortbilden. Zu diesen Medien gehören Smarthphones und lokale Medien wie DVDs. Infrage kommt auch Fernunterricht ergänzt von Seminaren. Ein Student eignet sich hierbei den vorgegebenen Stoff über Lehrbriefe an. Diese werden per Post oder E-Mail bzw. als Download auf einer Lernplattform ins Internet gestellt.

Weiterbildungsförderung für Ihren Karriereaufstieg

© Robert Kneschke - Fotolia.com

© Robert Kneschke – Fotolia.com

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob Sie Ihre Weiterbildung auch in Ihrer Arbeitszeit machen können. Sie können in vielen Bundesländern auch auf bezahlten Bildungsurlaub zurückgreifen. Informationen dazu gibt es in der BMBF-Broschüre „Ausbildung, Job – und dann?“. Für ein Erststudium in Vollzeit oder ein berufsbegleitendes Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten „Hochschule kann monatlich 670 Euro plus 80 Euro Büchergeld. Zusätzlich wird eine Betreuungspauschale für Kinder unter zehn Jahren bekommen werden zusätzlich gibt es 113 Euro für das erste Kind und je 85 Euro für jedes weitere Kind. Diese Förderung ist einkommensunabhängig. Wollen Sie die Meisterchule besuchen, so kommt das „Meister-BAföG“ infrage mit Bedarfssätzen von: 697 Euro für Alleinstehende, 912 Euro für Verheiratete/eingetragene Lebenspartner/-innen, 1.122 Euro für Verheiratete/eingetragene Lebenspartner/-innen mit einem Kind und 1.332 Euro für Verheiratete/eingetragene Lebenspartner/-innen mit zwei Kindern. An den Finanzen scheitert die Förderung Ihrer Karriere also in den wenigsten Fällen.“

Über Gleit- und Teilzeit eine Fortbildung machen

Besteht ein Arbeitsverhältnis bereits sechs Monate, können Sie diese nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Natürlich müssen Sie eine Reduzierung Ihrer bisherigen Vergütung in Kauf nehmen. In Unternehmen mit weniger als 15 Arbeitnehmern ist diese Möglichkeit in Teilzeit umzustellen leider nicht gegeben.
Bei Gleitzeitmodellen funktioniert es wie folgt: Sie legen zusammen mit Ihrem Arbeitgeber Kernarbeitszeiten und Gleitzeitspannen fest. Zur Kernarbeitszeit besteht Anwesenheitspflicht, während der Gleitzeitspannen ist die Gestaltung des Arbeitsbeginns und -endes flexibel zu handhaben. Die Dauer der Arbeitszeit kann ebenfalls individuell und nach Bedarf variiert werden. Zur Erfassung von Zeitguthaben oder -defiziten wird dann meist ein Arbeitszeitkonto angelegt.

Auf der Basis Ihrer durchschnittlichen Wochenarbeitsstundenzahl wird die Jahresarbeitszeit ermittelt. Bedingt von Auftragsschwankungen und Ihren individuellen Bedürfnissen können Sie eine variable Stundenzahl pro Woche absolvieren. Bedingung ist auf die durchschnittliche Stundenzahl in dem Jahr zu kommen. Ihre Bezahlung bleibt konstant und ist nicht an die Arbeitsstunden im jeweiligen Monat gebunden. Lernzeitkonten sind dementsprechend Arbeitszeitkonten, deren angespartes Zeitguthaben Sie für betriebliche Weiterbildung verwenden können. Der Karriere mit Familie im Hintergrund steht nichts im Wege.

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin