Monate: März 2015

Ist ein Studium für jeden geeignet?

In Zeiten, in welchen immer mehr Abiturienten direkt nach der Schule an die Universität strömen, muss tatsächlich einmal die Frage erlaubt sein ob ein Studium für jeden geeignet ist? Noch vor ein paar Jahren war es üblich, dass nach dem Abitur ein großer Teil der Schüler eine Berufsausbildung anstrebte oder zunächst den Wehr- oder Zivildienst ableistete. Doch die Zeiten haben sich gewandelt und immer mehr Abiturienten wollen gleich ein Studium beginnen. Verschärft wird die Situation zusätzlich durch die doppelten Abiturjahrgänge, auf Grund der Umstellung auf das Abitur nach der 12. Klasse. In diesem Beitrag finden wir heraus, ob ein Studium für jeden geeignet ist.

Gewinnen Sie mit Lecturio einen Kurs – Jura, Software, Wirtschaft oder Medizin

Haben Sie schon einmal eine Weiterbildung gewonnen? Der E-Learning-Anbieter Lecturio machte es möglich. Sie müssen sich nur mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und schon können Sie mitmachen. Zur Auswahl stehen Kurse aus den Bereichen: Jura (1. und 2. Staatsexamen) Software (Intensivekurs Adobe Creative Suit) Wirtschaft (Wiwi Bachelor Komplettkurs) Medizin (Hammerexamen Komplettkurs)

Unterschiedliches Gehalt bei gleicher Tätigkeit

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Gehalt oder möchten Sie daran etwas ändern? Wenn ja, dann ist vielleicht ein Wohnortswechsel lohnenswert. Auf Grund von regionalen Unterschieden können Sie in einem anderen Bundesland mehr verdienen. Jedoch sollten Sie dann auch die höheren Lebenshaltungskosten berücksichtigen. Unterschiedliche Studien haben den Zusammenhang der Regionen und der Gehälter untersucht.

Studium ohne Abitur

Studium ohne Abitur? Geht das überhaupt? In der Regel wird die allgemeine Hochschulreife verlangt, wenn man ein Studium aufnehmen möchte. Doch in den letzten Jahren haben viele Bildungsträger Studiengänge entwickelt, die man auch ohne Abitur beginnen kann. Es gibt hierbei unterschiedliche Voraussetzungen und Wege. Auch die Bundesländer haben ein Wort mitzureden.

Weiterbildung für ältere Mitarbeiter

So wie die Bevölkerung in unserem Land immer mehr altert, ist das auch in den einzelnen Betrieben der Fall. Es kommen nicht mehr genügend junge Fachkräfte nach. Daher ist es wichtig, dass die Belegschaft sich weiterbildet, auch wenn sie bereits älter ist. Zukünftig wird nicht mehr nur der Beginn einer beruflichen Laufbahn mit Aus- und Weiterbildungen versehen sein. Wir werden immer mehr hinkommen zum ständigen Lernen, ein ganzes Berufsleben lang.

Automobilfachwirt

Automobilfachwirt Sind Sie fasziniert von Fahrzeugen und haben eine Leidenschaft für Autos? Idealerweise haben Sie auch noch Automobilkaufmann gelernt? Dann wäre die Weiterbildung zum Automobilfachwirt für Sie eine vielversprechende Weiterbildung gewesen. Leider ist das seit dem Jahr 2008 nicht mehr der Fall. Als mögliche Alternativen kommen der Verkehrsfachwirt, der Handelsfachwirt und der Technische Fachwirt in Frage. Aufgaben Automobilfachwirt Zulassungsvoraussetzungen Inhalte der Weiterbildung Perspektiven als Automobilfachwirt Wie hoch ist das Gehalt als Automobilfachwirt?