Wie sich Zivilrecht, Strafrecht und öffentliches Recht voneinander unterscheiden

In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie sich das Zivilrecht, das Strafrecht und das öffentliche Recht voneinander unterscheiden.

Das Zivilrecht

  • Im Zivilrecht werden die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander geregelt
  • Das geschieht durch Verträge, Regeln für Tod und Erbe oder unerlaubten Handlungen
  • Das Zivilrecht basiert auf Gesetzen wie dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) oder dem Körperschaftsgesetz (KSchG)
Werbung

Die Prüfungs-Rettung – Buchhaltungs Crashkurs
Mit diesem E-Book lernst Du schneller, besser, günstiger und bestehst die Prüfung!
www.rechnungswesen-verstehen.de

Exklusives Webinar – Tastaturschreiben in 3 Stunden!
In nur 3 Stunden blind auf der Tastatur schreiben lernen
tastaturschreiben-in-3stunden.de/

Gratis Buch: Selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung
7 Verhandlungstricks mit denen Sie jeden Vorgesetzten überzeugen
gehaltsbooster.de


 

Das Strafrecht

  • Im Strafrecht werden die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander und der Bürger zum Staat geregelt
  • Beispiele hierfür wären Körperverletzung und Mord
  • Das Strafrecht wird zum Beispiel im Strafgesetzbuch (StGB) oder dem Urhebergesetz (UrhG) geregelt

Das öffentliche Recht

  • Die Rechtsverhältnisse zwischen den Bürgern und dem Staat werden im öffentlichen Recht geregelt
  • Beispiele hierfür sind die Gewerbeerlaubnis oder die Baugenehmigung
  • Die gesetzlichen Regeln hierfür findet man zum Beispiel in der Bauordnung oder Polizeiaufgabengesetz
Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin