Zeitmanagement – Der Vorteil von Selbstdisziplin

Viele von uns kennen das Gefühl: Der Tag ist einfach viel zu kurz und könnte auch gern 30 Stunden haben, damit man alles schafft. Grade wenn man Beruf, Weiterbildung oder Studium und auch noch die Familie unter einen Hut bekommen will, kommt man sehr schnell an seine Grenzen. Da ist ein gutes Zeitmanagement von Vorteil, welches mit viel Selbstdisziplin durchgezogen wird.

Welchen Vorteil bietet Selbstdisziplin?

Wenn Sie im Rahmen Ihres Zeitmanagement einen Tagesplan aufstellen, dann passen Sie Ihr Verhalten und Ihre Gewohnheiten diesem Plan an und versuchen diesen mit Disziplin durchzusetzen. Der Vorteil an der Selbstdisziplin ist, dass Ihnen die neuen Abläufe schnell ins Blut übergehen und der Tagesplan automatisch zur Gewohnheit wird.

Wenn Ihnen der Plan in Fleisch und Blut übergegangen ist, müssen Sie nicht mehr lang über den nächsten Punkt auf der Tagesordnung nachdenken. Somit haben Sie im Kopf wieder Platz für andere Dinge. Besonders Vorteilhaft an der Selbstdisziplin ist, dass Sie sich neue Freiräume schaffen können.

Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit

© Trueffelpix - Fotolia.com

© Trueffelpix – Fotolia.com

Haben Sie früher nach der Schule immer gleich Ihre Hausarbeiten gemacht und dann erst gespielt? Dann kann man Ihnen zu dieser Disziplin nur gratulieren. Sie können sich heute mit Sicherheit immer noch gut für die Arbeit motivieren und begeistern.

Andere haben nach der Schule nicht gleich die Hausarbeiten erledigt, sondern den Ranzen in die Ecke geschmissen und erst einmal gespielt. Auch heute kann uns der Reflex aus der Schulzeit in die Quere kommen und einen großen Anteil unserer Freizeit beanspruchen. So spielen wir mit dem Computer oder surfen im Internet. Was man nur alles wirklich wichtiges in dieser Zeit erledigen könnte?

Es ist wichtig, dass Sie einen Ausgleich zwischen der Arbeit und der Freizeit finden. Ab und an müssen Sie einfach mal Ihrem „inneren Kind“ nachgeben.

Belohnen Sie Ihre Selbstdisziplin

Wenn Sie es schaffen mit Ihrem Zeitmanagement und der notwendigen Selbstdisziplin alle wichtigen Dinge am Tag unter einen Hut zu bekommen, sollten Sie sich dafür belohnen. Setzen Sie sich hierfür bestimmte Ziele und genießen die Belohnung, wenn Sie den Meilenstein erreicht haben. Auch das ist eine sehr gute Möglichkeit um den Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu schaffen.

Sie können nicht immer nur „stur“ an Ihren Zeitvorgaben aus dem Zeitplan festhalten. Es gibt auch Momente, da muss man einfach mal loslassen. Das „innere Kind“ kann sonst einen Ausbruch wagen und die mühsam aufgebauten Vorgaben und Ziele liegen in Trümmern. Wenn Sie sich beim Erreichen von Meilensteinen selbst belohnen, tun Sie sich etwas gutes und motivieren sich neu.

Bestseller Nr. 1
Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
410 Bewertungen
Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
  • Timothy Ferriss
  • Herausgeber: Ullstein Taschenbuch
  • Taschenbuch: 352 Seiten
Bestseller Nr. 2
Bachelor of Time: Zeitmanagement im Studium
463 Bewertungen
Bachelor of Time: Zeitmanagement im Studium
  • Bachelor of Time - Zeitmanagement im Studium
  • Tim Reichel
  • Herausgeber: Studienscheiss
  • Auflage Nr. 1 (15.07.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Bestseller Nr. 3
Disziplin erlernen: Willenskraft entfesseln und Ziele erreichen
15 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren
154 Bewertungen
Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren
  • Martin Krengel
  • Herausgeber: Eazybookz
  • Taschenbuch: 256 Seiten
Bestseller Nr. 5
F.I.T. zur IHK-Prüfung in Betriebliches Management: Handlungsspezifische Qualifikationen für Wirtschaftsfachwirte (Fachbücher für Fortbildung & Studium)
36 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 21.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin