Fachwirt Gehalt

Das Fachwirt Gehalt nach erfolgreicher Weiterbildung

Mit einer Weiterbildung zum Fachwirt können Sie Ihr Gehalt erhöhen und mehr Verantwortung im  übernehmen. Wieviel verdient ein Fachwirt? Das Gehalt steigt in der Regel durch die Erweiterung des Fachwissens und der Qualifikation.

Der Fachwirt, als anerkannter Berufsabschluss, wird über der kaufmännischen Ausbildung eingeordnet. Voraussetzung ist eine Ausbildung sowie praktische Erfahrung im Fachbereich. Durch die Weiterbildung zum Fachwirt können anschließend komplexere Aufgabengebiete mit einem größeren Verantwortungsbereich übernommen werden. Mit der höheren Verantwortung erreicht man in der Regel eine höhere Gehaltsgruppe.

Alles Wichtige zum Thema Scheinselbständigkeit! Das Informationsportal www.unternehmerportal24.de – Ihre erfolgreiche Existenzgründung & Selbständigkeit planen!

Welche Kosten erwarten Sie bei der Weiterbildung zum Fachwirt und lohnt sich das?

Finanzen © Jakub Krechowicz – Fotolia.com

Die Kosten für eine Weiterbildung zum Fachwirt liegen zwischen ca. 1500,–€ und 6000,–€. Im Vergleich zur Gehaltsverbesserung sind die Weiterbildungskosten relativ gering und rentieren sich schnell. Es stehen hierfür finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. Da die Weiterbildung zum Fachwirt in der Regel berufsbegleitend statt findet erhalten die Teilnehmer weiterhin ihr bisheriges Gehalt. Nach dem Abschluss der Weiterbildung können die Teilnerhmer mit der späteren Erweiterung des Aufgabengebietes eine Steigerung des Gehalts durchsetzen. Häufig liegt dieses bei mindestens 30.000–€ im Jahr.

Wie hoch ist das Fachwirt Gehalt nach der Weiterbildung?

Das mögliche Einsatzgebiet und der Arbeitsort beeinflussen das Gehalt natürlich ebenfalls. Einige Branchen profitieren besonders. Ein Bankfachwirt oder ein Fachwirt für Finanzierung und Leasing die in der Finanzbranche tätig sind können ein Gehalt von bis zu 55.000,-€ im Jahr erzielen. Investmentfachwirte können, je nach genauen Einsatzgebiet, bis zu 70.000,–€ im Jahr als Gehalt verzeichnen.

Fachwirte im Sozial- und Gesundheitswesen oder auch Fachwirte im Erziehungswesen freuen sich ebenfalls über eine spürbare Verbesserung des Gehalts. Ein Heimleiter kann häufig ein Gehalt von 50.000,–€ im Jahr durchsetzen. Auch der Fachwirt für Organisation und Führung kann teilweise bis zu 60.000,–€ im Jahr erreichen.

Einige Beispiele für das Fachwirt Gehalt

Weitere Bespiele für das Jahreseinkommen von Fachwirten:
– Ein Handelsfachwirt kann ca. 40.000,–€ EUR erreichen
– Ein Direktmarketingfachwirt kann ca. 30.000,–€ erreichen
– Ein Steuerfachwirt kann ca. 32.000,–€ erreichen
– Ein Medienfachwirt kann ca. 50.000,–€ erreichen
– Ein Versicherungsfachwirt kann ca. 40.000,–€ erreichen

Alle Angaben zum Fachwirt Gehalt sind ca. Angaben und basieren auf Recherche auf entsprechenden Job- und Gehaltsvergleichsportalen. Es kann keine Garantie hierfür übernommen werden. Ort, sowie persönliche und fachliche Kenntnisse spielen bei Gehaltsverhandlungen eine große Rolle. Beachten Sie auch die Steuern und Sozialabgaben.

Viel Erfolg bei Ihrer Weiterbildung. Belohnen Sie sich mit einem steigenden Fachwirt Gehalt.

1 Kommentare

  1. Pingback: Fachwirt Gehalt | fachwirtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*