Flipchart kaufen – darauf sollten Sie beim Kauf achten!

Sie sind ein Tool, auf das kein Unternehmer verzichten möchte: Flipcharts. Mit Hilfe von Flipcharts können Gedanken ohne großen Aufwand für ganze Gruppen gut sichtbar visualisiert werden, um das Auftreten vor Gruppen und das Arbeiten mit Gruppen noch effektiver zu machen. Das macht das Flipchart auch für die Weiterbildung oder das Studium interessant. Doch nicht jedes Flipchart ist gleich. Auf welche Merkmale sollten Sie besonders achten, wenn Sie eine Flipchart kaufen möchten?

In allen Größenordnungen verfügbar

Presentation of diagrams at flip chart © alotofpeople

Es gibt nicht das Standard-Flipchart. Wer am Kauf eines Flipchart interessiert ist, sollte sich daher vorher genau überlegen, welche Eigenschaften das Präsentiertool haben sollte. Ein wichtiger Faktor ist dabei zum Beispiel die Größe: Während die kleinsten Flipcharts auf dem Markt im praktischen DinA4-Format gehalten sind und so leicht transportiert und überall aufgebaut werden können, messen die größten Geräte bis zu zwei in der Höhe. Sofern das Flipchart an einem festen Ort lokalisiert ist und hauptsächlich zur Präsentation oder Zusammenarbeit in größeren Gruppen genutzt werden soll, bietet es sich an, ein möglichst großes Flipchart zu kaufen. Wenn das Flipchart eher für entspannte und kleinere Präsentationen oder Gespräche genutzt werden soll, bietet sich stattdessen eher die kompakte Variante im Taschenformat an. Ausschlaggebend der Größe sollte daher der hauptsächliche Verwendungszweck sein, wenn man ein Flipchart kaufen möchte.

Sonderfunktionen für eine noch höhere Funktionalität

Nicht nur die Größe sorgt für Unterschiede zwischen Flipcharts. Auch die Funktionen, mit denen sie ausgestattet sind, unterscheiden sich. Bei nahezu allen größeren Modellen gibt es die Option, die Höhe einzustellen. Damit wird ermöglicht, dass Personen mit unterschiedlichen Körpergrößen am Flipchart arbeiten können und alle Ecken des Blattes bequem beschrieben werden können. Einige Flipcharts weisen darüber hinaus Seitenarme auf, an denen weitere beschriebene Blätter festgemacht werden können. Das ist insbesondere bei komplexeren Themen sehr hilfreich, da mehrere Informationen zeitgleich präsent gehalten werden können. Wer ein besonders funktionale Flipchart kaufen möchte, kann zudem eine Variante mit neigbarer Schreibflächen wählen: Durch diese, wird das Beschreiben noch komfortabler .

Beweglich auf Rollen oder lieber standhaft auf Beinen?

Ein weiteres Kriterium, wodurch sich Flipcharts voneinander unterscheiden, sind die Beine: Während viele Flipcharts einfach mit Standardbeinen ausgestattet sind, verfügen andere Flipcharts über Rollen. Auch hier sollten Käufer sich vom Verwendungszweck des Flipchart leiten lassen: Wenn das Flipchart fest an einem Ort montiert ist, sind Standardbeine in der Regel ausreichend. Sollten Sie sich für ein mobiles Flipchart interessieren, empfiehlt es sich eine Variante mit Rollen zu kaufen. Dieses kann dann kinderleicht innerhalb von oder zwischen Räumen bewegt werden.

Der Preis als Kaufkriterium

Wie bei fast allen Produkten gilt auch für Flipcharts: Wenn Sie ein Produkt von hoher Qualität erwerben möchten, müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. Es gibt enorme Preisunterschiede zwischen den Produkten. Während einfache Produkte mit wenig Zusatzfunktionen vergleichsweise günstig zu erwerben sind, liegt der Preis für stabilere Flipcharts mit diversen Zusatzfunktionen deutlich höher. Auch an dieser Stelle sollten sich Käufer die Frage stellen, welches Preis- und Qualitätsniveau für Ihre Ansprüche ausreicht. Insgesamt sieht man: Es gibt nicht das eine Flipchart. Alle, die eine Flipchart kaufen möchten, sollten sich daher intensiv mit den Unterschieden zwischen den Produkten auseinandersetzen, um das perfekte Flipchart für den vorgesehenen Verwendungszweck zu finden.

Gefällt es Ihnen?
Banner 3 Gratis-Reports Landingpage Jobeinstieg_Bild_05

Leave a Reply

*

powered by SEO Traffic Booster

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin