Finanzierungsmöglichkeiten

Kosten

Es ist kein Geheimnis: Eine Weiterbildung zum Fachwirt kostet Geld. Je nach Fachrichtung kommen hier schnell zwischen 1500,–EUR und 6000,–EUR zusammen. Hinzu kommen noch Kosten für die Prüfungsgebühren der Industrie- und Handelskammer, ergänzende Literatur und ggf. Fahrtkosten, wenn man zum Beispiel am Präsenzunterricht teilnimmt.

Häufig reduzieren die Weiterbildungsteilnehmer auch ihre wöchentliche Arbeitszeit, um hierdurch mehr Freiräume für den Kurs zu haben. Grade in diesem Fall kann es dann finanziell eng werden.

Unterstützung durch den Arbeitgeber

Büro © Dreaming Andy – Fotolia.com

Es gibt Teilnehmer, die von Ihren Unternehmen für die Weiterbildung gefördert werden. Dieses kann durch Freistellung erfolgen oder Kostenbeteiligung. Es entsteht für beide hierdurch eine Win-Win-Situation, da das Unternehmen bereits eine potentielle Führungskraft im Unternehmen hat und an sich bindet und der Teilnehmer die Sicherheit des Arbeitsplatzes im Hinterkopf behält. Einige Unternehmen können hierfür sogar eigene Berufsakademien aufweisen, wie zum Beispiel die Sparkassen oder auch die Volksbanken. Im Normalfall verpflichtet sich der Teilnehmer, für eine gewisse Zeit bei dem Unternehmen zu bleiben, wenn er eine Förderung durch den Arbeitgeber annimmt.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Viele Teilnehmer können, oder wollen nicht auf die Unterstützung ihres Arbeitgebers zurück greifen. Zum einen kann es daran liegen, dass sie in kleinen Unternehmen beschäftigt sind, die sich so etwas nicht leisten können. Zum anderen ist es jedoch auch möglich, dass sich der Teilnehmer nicht binden möchte und seine Spielraum nach dem erfolgreichen Abschluss erweitern möchte. Da die Kosten dann allein zu tragen sind gibt es Finanzierungsmöglichkeiten die hier kurz vorgestellt werden:

Weiterhin können Sie die Kosten für die berufsbezogene Fort- und Weiterbildung als Werbungskosten von der Steuer absetzen.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*